Banner
Home Service Bereich Fotobucherstellung

Fotobuchservice oder so entsteht ein persönliches Fotobuch

 

Eine der schönsten Arten Fotos zu verschenken, sind Fotobücher. Aber der Weg zum perfekten Fotobuch ist nicht ganz so einfach, wie es die Werbung der verschiedenen Anbieter immer wieder behauptet.

Als Service biete ich die gesamte Abwicklung vom Erstellen der Fotos bis zum Ausliefern beim Kunden an.

Sie haben die Idee für ein Buch, bzw. geben das Thema vor, um alles weitere kümmere ich mich.

 

Anhand der folgenden Beschreibung möchte ich den Gestaltungsablauf erklären.

Die Kundin kam mit dem Wunsch zu mir, ein Fotobuch als persönliches Geschenk haben zu wollen. Im Focus sollte die eigene Person, sowie das Thema Motorrad stehen. Gleich zu Anfang wurden mir einige Fotos aus dem eigenen Fundus übergeben, mit der Bitte diese in das Projekt einzubinden. Bei entsprechender Qualität ist so etwas jederzeit möglich.

Nachdem die Motivwünsche mit dem Kunden besprochen waren, wurden die Termine für das Fotoshooting festgelegt. Da es sich bei den Motiven um Personen und Motorrädern handelte, haben wir uns auf ein Außen-shooting verständigt.

Für die entsprechende Kleidung sorgte die Kundin selbst, genauso wie für die Bereitstellung der Motorräder. Sollte Ihnen zu Ihrer Fotoidee die eine oder andere Requisite fehlen, ist das kein Problem, die lassen sich meistens einfach beschaffen. Nach zwei Außenterminen waren alle Fotos im Kasten, und wurden von mir vorsortiert. Über meine  Homepage hat der Kunde dann die Möglichkeit, seine Fotos ohne Zeitdruck zu betrachten, um auszuwählen welche hinterher verwendet werden sollen. Die ausgewählten Fotos werden dann optimiert und für den Einsatz im Fotobuch vorbereitet. Um die Seiten im Buch zusätzlich mit Leben zu erfüllen, fehlten noch ein paar Füllmotive, die ich bei einem Motorradtreffen in Ortsnähe schießen konnte. Nachdem das gesamte Fotomaterial bereit lag, konnte die Gestaltung beginnen. Über die Größe und das Äußere Erscheinungsbild hatte ich mich im Vorfeld mit der Kundin verständigt. Um dem Kunden einen Eindruck über das spätere Erscheinungsbild zu geben, habe ich jeweils eine Seitenvorschau erstellt. Somit ist eine Feinabsprache möglich. Auch diese Seiten konnten dann in aller Ruhe auf der Hompage betrachtet werden. Im Anschluss folgte die Freigabe durch den Kunden, und das Buch ging in den Druck. Nach einer Eingangskontrolle wurde das Fotobuch an die Kundin übergeben.  Mit einem ähnlichen Ablauf lassen sich auch Kalenderprojekte oder Fotostrecken erstellen. Der Vorteil hierbei ist, dass man sich nur zum Vorgespräch sowie zum Fotoshooting persönlich treffen muss. Alle anderen Arbeitsschritte können Online erfolgen.  Wenn Sie also eine Idee für ein Fotobuch oder für einen Kalender haben, melden Sie sich doch mal bei mir. Vielleicht halten Sie dann bald Ihre persönliche Idee in den eigenen Händen.

Aktualisiert (Montag, 26. Oktober 2009 um 21:45)

 
ulti Clocks